Sehr geehrte Gäste, liebe Bürgerinnen und Bürger

Die hier aufgeführten Veranstaltungen finden unter Vorbehalt statt und können vom Veranstalter aufgrund der aktuellen Bestimmungen kurzfristig abgesagt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über unter: www.neschwitz.de oder beim Veranstalter.

Ihre Gemeindeverwaltung

August

14.04.-29.10.2022 I Ausstellung des Kunstprojekts "Kunst und Natur im Barockschloss Neschwitz

Das Kunstprojekt „Kunst und Natur“ der Hortkinder der ABC Grundschule kann im Barockschloss Neschwitz besichtigt werden.

Gemeinsam mit der Künstlerin „Malhexe“ Frau Birgit Modler sind im Zeitraum von einem Jahr Collagen mit Naturmaterialien, eigene Bilder und Gesichtsmasken entstanden.

Gemeindeverwaltung Neschwitz | Park 4 | 02699 Neschwitz I Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | 02699 Neschwitz

12.06.-14.08.2022 I Farbwelten in der Kleinen Galerie im Barockschloss Neschwitz

Die "Kleine Galerie" im Obergeschoss des Barockschlosses Neschwitz präsentiert die Ausstellung "Malen aus Leidenschaft-Lebenseindrücke auf Papier gebracht" von Elke Burkhardt aus Bautzen.

Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | 02699 Neschwitz

Neschwitzer Vogelschutzpavillon

Die interaktive Daueraustellung zum Vogelschutz im Schlosspark Neschwitz öffnet von Mittwoch bis Freitag nach Voranmeldung und Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Beachten Sie die gültigen Hygienemaßnahmen.

Förderverein Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz e. V. I Park 4 I 02699 Neschwitz

07.08.-20.11.2022 I Sonderaustellung "Erinnerungen zur Taufe" im Heimatmuseum Neschwitz

Geöffnet ist immer sonntags von 13-17 Uhr oder nach Anmeldung.
Für Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten melden Sie sich bitte unter 035933 30179 oder 035933 30547 an.

Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | 02699 Neschwitz

10.08.-30.08.2022 I Ausstellung zum Bildband "Grüne Paradiese-Historische Gärten in der Lausitz" im Kromlauer Park

Das im Sommer 2022 veröffentlichte Buch stellt die neun Parkanlagen des Europäischen Parkverbunds Lausitz vor, die sich in der Euroregion Spree-Neiße-Bober befinden.
Stimmungsvolle Bilder entführen in großartige Gartenwelten und zeigen neben den vielfältigen Querverbindungen die Besonderheiten der einzelnen Parks und laden zu einer Entdeckungsreise ein.
Der Europäische Parkverbund Lausitz hat eine Wanderausstellung mit 36 Fotografien von Leo Seidel, sowie erklärenden Texten umgesetzt. Die Ausstellung
ist dreisprachig in Deutsch, Polnisch und Englisch ausgeführt.

Bis Ende 2022 wird die Ausstellung an vier Stationen gezeigt: im August im Kromlauer Park, vom 15. September im Naturzentrum in Zielona Góra, vom 20. Oktober im Schloss Zagan und schließlich ab Mitte November im Polnischen Institut Berlin.

Die Ausstellungsbilder können in der Tourist Information Kromlau besichtigen werden. Der Eintritt ist frei.

14.08.-18.08.2022 I Forschercamp im Fischereihof Kleinholscha

Wasser, Gräben, Teiche, Flüsse und deren Bewohner erkunden wir Tag und Nacht im Gebiet der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, um die Spuren von Bibern und Fischotter zu entdecken, in die Unterwasser-Welt der Krabbeltiere einzutauchen und Fische hautnah beim Angelkurs zu erleben.
Natürlich kommen Lagerfeuer und Spielerunden nicht zu kurz.

Veranstaltungsort: Fischereihof Kleinholscha
Anmeldung: bis zum 22.07.2022
Alter: von 8 bis 12 Jahre
Preis pro Teilnehmer: 140,00 €

Fischereihof Kleinholscha I Kleinholscha 7 I Neschwitz

13.08./14.08.2022 I KunstBus Oberlausitz 2022

In diesem Jahr rollt der KunstBus in den Süden des Landkreises Görlitz.

Er verbindet den Bahnhof Spremberg-Neusalza mit der Stiftung Umgebindehaus Ebersbach-Neugersdorf, der Oberlausitzer Webschule Großschönau mit dem Schloss Hainewalde, die Kulturfabrik Meda Mittelherwigsdorf und die städtischen Museen Zittau im Pendelverkehr.

An den einzelnen Stationen erwartet die Gäste ein vielseitiges Programm aus Kunstausstellungen, Theateraufführungen, Live-Konzerten und Mitmach-Angeboten.

Preis: gesamte Wochenende 10,00 € pro Person, Kinder unter 14 Jahre frei

Weitere Informationen zum Programm und zum Busfahrplan finden Sie unter https://www.kunstbus-ol.de

Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz I Landratsamt Görlitz I Bahnhofsstraße 24 I Görlitz

14.08.2022 I Lausitzer Musiksommer in der Schloss- u. Parkanlage

ab 15.00 Uhr erleben Sie Werke von Leos Janácek, conrado del Rosario, Lisa Streich, Omri Abram, pál Kadosa und Kompositionen des Musikerinnen-Duos farve contorno mit Christina Meissner am Violoncello und Claudia Buder am Akkordeon.

Karten gibt es ab 01.05.2022 für 10,00 € im Vorverkauf auch im Tourismusbüro Neschwitz in Schlosspark.

www.lausitzer-musiksommer.de

18.08.-20.08.2022 I Insektencamp im Fischereihof Kleinholscha

Drei Tage im Zeichen der sechsbeinigen Tiere. Wir begeben uns in die Welt der Insekten und werden genauer auf Schmetterlinge, Heuschrecken und Co. schauen.

Veranstaltungsort: Fischereihof Kleinholscha

Anmeldung bis zum 27.07.2022, ab 10 Jahre

Preis pro Teilnehmer: 60,00 €

Fischereihof Kleinholscha I 02699 Neschwitz I 035933 31900 I E-Mail: fischereihof@naturschutz-neschwitz.org

21.08.2022 I Tagfalter und Gotttesanbeterinnen in der Tagebaufolgelandschaft

von 9 Uhr bis 13 Uhr eine Gemeinschaftsveranstaltung mit M. Trampenau Naturwacht Biosphärenreservat und M. Keitel Naturschutzstation Neschwitz.

Der Eintritt ist frei. festes Schuhwerk und kopfbedeckung (Sonnenschutz) nicht vergessen!

Treffpunkt: Bärwalde am Spreewehr, 02943 Boxberg OT Bärwalde

Naturschutzstation Neschwitz I Park 1 I 035933 30077 I E-Mail: naturschutzstation-neschwitz@t-online.de

21.08.-30.10.2022 I 3. Kleine Galerie im Barockschloss Neschwitz

Frau Doreen Marie Schöngart aus Schmölln präsentiert ihre Arbeiten der Malerei zum Thema "Klang der Farben". Eröffnet wird die Ausstellung am 21.08.2022 um 15.00 Uhr und musikalisch von Kerstin Knabe begleitet.

Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | 02699 Neschwitz

16.07.-30.09.2022 I Ausstellung "Oberlausitz Aquarelle" in der Konsumgalerie Saritsch

Es werden Werke von Werner Vogel (1929-2000) ausgestellt. Er war Mitglied des Oberlausitzer Kunstvereins e. V. und leitete Volkskunstzirkel in Großpostwitz und Bautzen. Seine Arbeiten wurden in Bautzen, Neschwitz, Königswartha, Wetro und Löbau ausgestellt.

Öffnungszeiten:

Die Galerie ist von Anfang Mai bis Ende September immer offen, wenn wir da sind, das ist in der Regel:
Mo – Fr von 16 – 20 Uhr und Sa/So/Feiertags von 10 – 20 Uhr
Ausnahmen bestätigen die Regel, telefonische Rücksprache möglich unter: 0162/8256550

Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Familie Triebs

23.08.2022 I 16. Internationale Bildhauerwerkstatt im Steinbruch "Am KRABATstein" in Miltitz

bis 04.09.2022 laden wir Sie zu einem Besuch ein, um den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Auch in diesem Jahr können Schulklassen der Region wieder kostenlose Führungen zur Bildhauerwerkstatt bis zum 30.09.2022 buchen.

Steinbruch Miltitz I OT Miltitz 01920 Nebelschütz I 0160 766 92 39 I www.steinleicht.de

19.07.-26.08.2022 I Sommerferienprogramm im Museum Bautzen

Das Museum Bautzen bietet für alle Ferienkinder 16 unterschiedliche Ferienprogramme an, bei denen Kinder spielerisch oder kreativ tätig werden können.
Jede Woche finden Dienstag bis Freitag täglich zwei verschiedene Programmpunkte statt.
Zusammen mit dem Museumspädagogen werden die Düfte im Museum erkundet und Töne und Klänge in den Ausstellungen ausgeforscht. Es gibt einiges über Ritter und Händler im Mittelalter zu lernen oder Außerirdisches zu finden.
Das kleine Museumsgespenst lädt außerdem zu einer unheimlichen Reise durch das Gebäude ein.
Mit selbstgestalteten Collagen und Graffiti kommt auch die Kreativität nicht zu kurz.

Um Anmeldungen an der Museumskasse unter der Telefonnummer 03591 534-933 wird gebeten.

» Sommerferienprogramm-Museum Bautzen

September

03.09.2022 I 25. Lichterfest und 3. Schlosskonzert

Die "Lausitzer Pro-Gramm-Musiker" aus Cottbus sind mit einem Mix aus Operette und Musical gepaart mit Salonmusik das musikalische Highlight,
Beginn ist 18.30 Uhr.

Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | 02699 Neschwitz

16.09.2022 I Nacht der Fledermäuse

von 18 Uhr bis 23 Uhr sind die Fledermausfreunde eingeladen, diese faszinierenden Flugkünstler mit A. Sachse und M. Mitschke, Naturschutzstation zu erleben.

Der Eintritt ist frei. bitte anmelden!

Treffpunkt: Naturschutzstation Neschwitz

Naturschutzstation Neschwitz I Park 1 I Neschwitz I 035933 30077 I E-Mail: Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de

26.09.2022 I Vortrag: Entzündungshemmend leben und essen

Beginn ist 19.00 Uhr mit der Vollwertköchin und Gesundheitsberaterin K. Mickan aus Gaußig.

Ort: Naturschutzstation Neschwitz, Eintritt 2,50 € pro Person, 1,00 € pro Schüler

Naturschutzstation Neschwitz I Park 1 I Neschwitz I 035933 30077 I E-Mail: Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de

28.09.2022 I Herstellen von Sauerkraut auf dem Fischereihof Kleinholscha

von 8.00 bis 17.00 Uhr können Sie unter Anleitung von P. Ulbricht, Naturwacht Bioshärenreservat und C. Kobalz, Naturzentrale Ihr eigenes Sauerkraut herstellen. Bitte eigene Tontöpfe mitbringen.

Anmledung bis 14.09.2021, mit der benötigten Krautmenge in kg.

Preis: 5,00 € pro Person und Materialkosten Kraut

Fischereihof Kleinholscha I 02699 Neschwitz I 035933 31900 I E-Mail: fischereihof@naturschutz-neschwitz.org

Oktober

01.10. - 02.10.2022 I Reitturnier in der Kategorie Dressur

Reit- und Fahrverein Holschdubrau | 02699 Neschwitz

09.10.2022 I Traditionelles Herbstfest im Fischereihof Kleinholscha

von 10.00 bis 18.00 Uhr gibt es Köstlichkeiten aus der Natur, frisch Gebackenes aus dem Frau-Holle-Backofen, frischen Fisch, Räucherfisch, Fischsuppe, Lagerfeuer, Handwerk, buntes Markttreiben, Basteln, Live-Band, Ausstellung.

Fischereihof Kleinholscha I 02699 Neschwitz I 035933 31900 I E-Mail: fischereihof@naturschutz-neschwitz.org

November

07.11.2022 I Vortrag: Unterwegs zum Mera Peak 2019 - Reiseerlebnisse im Himalaya in Nepal

Beginn ist 19.00 Uhr mit C. Kretschmar aus Lauenstein.

Ort: Naturschutzstation Neschwitz, Eintritt 2,50 € pro Person, 1,00 € pro Schüler

Naturschutzstation Neschwitz I Park 1 I Neschwitz I 035933 30077 I E-Mail: Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de

13.11.2022 I Jahreszeitenwanderung IV - den Winter "aussitzen"

von 10 Uhr bis 13 Uhr mit Ina Bartsch von der Naturschutzstation. Bitte anmelden, 3,00 € pro Person.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Festes Schuhwerk nicht vergessen!

Naturschutzstation Neschwitz I Park 1 I Neschwitz I 035933 30077 I E-Mail: Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de

Dezember

10.12.2022 I Weihnachtsbäume für den Artenschutz

von 9 Uhr bis 12 Uhr Freihalten von Heideflächen für den Wiedehopf. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphährenreservat.

Treffpunkt: Bärwalde

Um Anmeldung wird gebeten. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Naturschutzstation Neschwitz I 035933 30077 I naturschutz-neschwitz@t-online.de